Berufsluft schnuppern!

Berufsluft schnuppern Schüler der Polytechnischen Schule Reutte absolvierten zwei Wochen lang ein Praktikum in verschiedenen Lehrbetrieben. Im Stundenplan sind die Schnupperwochen im Herbst für die Berufsfindung fix verankert. Am Anfang des Schuljahres wurden die Schüler im Berufsorientierungsunterricht intensiv auf diese Schulveranstaltung vorbereitet. In beiden Schnupperwochen wurden dann entsprechend den Interessen und Talenten die ersten Schritte ins Berufsleben unternommen. Dazu gehört auch, dass die Lehrer die Schüler in den Betrieben besuchen. Die Suche nach einem Schnupperplatz nahmen die Jugendlichen selbst in die Hand. 17 Mitgliedsbetriebe der Reuttener Kaufmannschaft öffneten den Interessierten ihre Türen, dabei bekamen die zukünftigen Lehrlinge Einblick in moderne und traditionelle Berufe. Die berufspraktischen Tage sind oft Grundsteinlegung für ein gutes Ausbildungsverhältnis.