Festwochen in Reutte!

Festwochen Das Zelt im Linz-Textil-Areal wird im Rahmen der Wirtschaftsmeile erstmals am 29. Juni bespielt. Die Raiffeissenbank Reutte lädt zur „Fuckup-Night“, wo gescheiter(t)e Unternehmer ehrlich über ihre Rückschläge, Niederlagen und Fehler sprechen und was sie daraus gelernt haben. Am 1. Juli wird der dreitägige Festreigen der Wirtschaftsmeile Außerfern um 11 Uhr eröffnet. Die Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch, das Messeteam hat für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Am 2. Messetag findet die Tanzeuropameisterschaft im „Jack&Jill“ mit internationaler Beteiligung von Tänzern und Juroren statt. Die neuesten Modetrends werden Ihnen bei den Modeschauen am Samstag und Sonntag geboten. Der 3. und letzte Messetag wird von der Bürgermusikkapelle Reutte mit einem Frühschoppen begonnen, der Messewirt sorgt natürlich ganztägig für gute Verpflegung. Am Samstag, den 9. und am Sonntag, den 10. Juli findet auf dem Veranstaltungsplatz das Streetfood-Festival statt. Probieren Sie die verschiedensten kulinarischen Genüsse bei rund 20 Foodtrucks. Auch hier ist Musik geboten, am Samstagabend findet zudem eine 90er-Jahre-Party statt. Vom 14. bis 17. Juli findet das 71. Bundesmusikfest statt. Die viertägige Veranstaltung beginnt mit „Blasmusik meets Kids“ und einer Uraufführung in Zusammenarbeit mit Bluatschink. Am Abend um 19 Uhr folgt der Bieranstich mit musikalischer Begleitung von „Lechblech Böhmische“. Die Gruppe „Gehörsturz“ verspricht im Anschluss Partystimmung. Am Samstag formieren sich die Musiker zum traditionellen Sternmarsch. „PS Reloaded“ heizt die Stimmung am Abend weiter an. Am Sonntag findet um 9 Uhr die Festmesse und um 13.30 Uhr der Umzug mit knapp 50 Musikkapellen statt.