MOBILITÄT IM AUßERFERN!

MOBILITÄT IM AUßERFERN Gewinne drei Kaufmannschafts-Gutscheine im Wert von € 100, € 50 und € 25 Gestalte die Verkehrswende im Außerfern aktiv mit! Wo siehst du Handlungsbedarf und was sind aus deiner Sicht die notwendigen Maßnahmen, um die Verkehrsproblematik zu verbessern? Die Ergebnisse der Umfrage dienen als Grundlage für Handlungsempfehlungen für die Gemeinden und den Verkehrsverbund Tirol. Die Umfrage ist unter reutte.limesurvey.net zu finden und nimmt ca. 10 Minuten in Anspruch. Die Teilnahme ist bis 31. Oktober 2022 möglich. Die Mobilitätsumfrage wird von der reuttener Kaufmannschaft und der KEM Naturparkregion Lechtal-Reutte unterstützt. Einführung der Tiroler Mitfahrplattform „ummadum“ Nachhaltige Mobilität gehört belohnt! Die KEM startet ein gemeinsames Projekt mit dem Innsbrucker Unternehmen ummadum. Seit dem 22. September können sich Bürger im Außerfern freuen, denn wer sich nachhaltig bewegt, der wird dafür belohnt. Wird das Angebot in der Pilotphase bis Ende des Jahres gut genutzt, wird die KEM die Mitfahrplattform erweitern. Wer ausgewählte Strecken mit dem Rad oder in einer Fahrgemeinschaft mit ummadum zurücklegt, erhält für die gesparten CO2-Emissionen Punkte. Das Mobilitätsbudget von 5 € wird automatisch beim Beitritt in die Community aufgeladen. Jede zurückgelegte Strecke mit dem Rad oder in der Fahrgemeinschaft verwandelt das Budget in Shopping-Punkte, die bei über 2.500 Einlösestellen, darunter MPREIS, Hervis und Interspar, eingelöst werden können. Auf diese Weise wird nicht nur den Bürgern eine finanzielle Entlastung geboten, sie profitieren auch von einem erweiterten Mobilitätsangebot in der Region. Verbinde dich unter ummadum.page.link mit der Plattform - Verbindungscode: WMXEGJM